Donnerstag, 7. Juni 2012

Voll auf dem Ego-Trip...

... bin ich zur Zeit. Deshalb habe ich mir heute morgen einen Hoodie nach diesem Schnitt genäht:




 Wieder mal ganz schlicht und ohne Schnick-Schnack.  Ich hab das Teil in Gr. 42 ohne Nahtzugabe zugeschnitten, leider sitzen die Ärmel an den Schultern nicht ganz perfekt und ein klein wenig zu weit ist das Teil auch noch - ich bin wohl doch nicht so breit, wie ich dachte - wie schön!! ( Grins).
Da die Stoffe zwar vorgewaschen sind, aber noch keine Bekanntschaft mit dem Trockner gemacht haben, wird der Hoodie ja vielleicht nach dem ersten Trockengang besser sitzen...







Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch noch
Christiane

Kommentare:

  1. Der Ego Trip lohnt sich aber. Ein wirklich schöner Pulli, das Schnittmuster habe ich schon seit zwei Wochen in meinem Warenkorb und dank dir hab ich mich glaube ich entschieden es zu kaufen, danke.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,

    Dein Egotrip gefällt mir ;))
    Ein tolles Teil und das Schnitt sieht klasse aus. Mir würde es von der Weite gut gefallen aber ich mag es ja eh lieber weiter ... Ich traue mich ja noch nicht meinen schönen Stoff anzuschneiden ... obwohl zum Liegen lassen ist er viel zu schade ;))

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ab und an muss man auch mal auf einem Egopfad wandern, das schadet nicht :-)
    Deine Hoodie ist wunderschön geworden :-) Ich habe das Schnittmuster auch - besuch mich docih mal :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Pinky

    AntwortenLöschen