Sonntag, 15. Januar 2012

JuchuUHUHU

4 m² Eulenglück sind fertig!

Immer wieder und monatelang habe ich diese Decke vor mir hergeschoben - weil ich dachte, ich würde wochenlang dran nähen...
Stimmt gar nicht: nachdem ich ( das allerdings dann doch ziemlich lange) Stoffkombinationen ausprobiert habe und dann endlich zugeschnitten hatte, ging das zusammennähen super schnell.

Jetzt habe ich eine 2 x 2 m-Tagesdecke für unser Bett im Ferienhaus


Die Unterseite sind 2 hellblaue Fleecedecken vom schwedischen Möbelhaus. Die mußte ich allerdings stückeln, weil sie nur 1,30 x 1,70 m groß sind. Aber unter die Decke guckt ja keiner - zumindest kein Fremder...



Bei der Größe der Decke gefiel mir der Einfaßstreifen nicht so gut, deshalb hab ich den Rand etwas breiter und bunter gemacht:




LG
Christiane

Kommentare:

  1. Wow!!! Sehr, sehr schön und zum Verlieben...
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön... ich fand auch nicht, das man so lange dran näht, allerdings diese Massen unter der Maschine daran muss man sich erst mal gewöhnen, eigentlich bräuchte ich noch eine zweite, aber die muss wohl erst mal warten

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese Decken ja eh schon, aber deine liebe ich noch viiiiiiel mehr als alle anderen Uhudecken.
    Lg, Anne

    AntwortenLöschen
  4. die ist ja traumhaft geworden, was für ein tolles Unikat! Bravo!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen