Montag, 12. Dezember 2011

Twilight-Fieber

bei meiner "Großen". Alle Bücher hat sie, alle Filme hat sie gesehen, jetzt mußte natürlich auch das passende outfit her! Beim großen Auktionshaus kann man die Bella-Shirts ersteigern - allerdings zu einem Preis, der das Budget einer 14-jährigen heftig überschreitet... also durfte Mama auch mal was für Kim nähen.

Als Vorlage bekam ich dieses Bild:



Kim hat sich dann beim großen Auktionshaus für´n Appel und ein Ei den passenden Jersey gekauft - ist sogar ein richtig fester, nicht so´n Fluddels-Stoff.

Dann hab ich mir aus verschiedenen Schnittmustern eins zusammen gefriemelt und mangels Covermaschine den Leiterstich ( oder wie auch immer der heißt) und einen overlock-Stich verwendet - und das ist das Ergebnis:



Die Knopfleiste ist nur gefaked, eine "echte" hätte zu sehr aufgetragen.

Aber das wichtigste: Kim gefällt´s!!

LG
Christiane

Kommentare:

  1. Cool! Super, wenn auch die Teenies mit selbst genähten Sachen beglückt werden können.

    AntwortenLöschen
  2. Obercool,da kannst Du ja bestimmt
    zukünftig die Designerklamotten fürs Tochterkind öfter mal nähen...,
    das Shirt gefällt mir super...,
    Sei herzlich gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,

    dass finde ich ja klasse, dass Du für Deine Große etwas nähen durftest! Und da auch die Bücher und die Filme gesehen habe, kann ich nur sagen: Absolut gelungen ;o)
    Prima, dass es Deiner Tochter auch gefällt.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Da wirst du für die große Tochter sicher noch öfter nähen dürfen!
    glg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  5. Wow....wie cool....ich bin auch so eine Vampir und Werwolf Liebhaberin...echt....noch nicht lange....aber mich hat es erwischt....und dein Shirt auch !
    Freu mich schon auf die nächsten Mutter- Tochter Kreationen !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. spitze, dass du dem tochterkind klamotten nach "starschnitten" nähst. das shirt ist super gelungen und sieht der vorlage absolut ähnlich. mehr kann ich dazu nicht sagen, hab noch keinen der filme gesehen. ich bin mehr der true blood im original südstaaten slang typ, als teenie-twillight-fan:-)
    liebe grüsse,
    nelli

    AntwortenLöschen